GFK-plus für Paare, Gruppen und Teams
Das open-source "Betriebssystem" für gelingende Gemeinsamkeit

 

  freie Downloads für Sie und Ihre Freunde  
         GFK-pus/ freies Material

 

GFK-plus Kartensets zum Download und zur freien Verwendung:

Nr. 1 Basiskarte (Vorder- und Rückseite) 2 Stk.

Download pdf

  chinese
Nr. 2 alle GFK-plus Karten Ebook (am aktuellsten) 33 Seiten

Download pdf

auf englisch

Nr. 3 GFK-plus XL-Karten  (42x42 cm) 27 Stk.

Download pdf

Nr. 5

Der GFK-plus Bierdeckel - es gibt ihn wirklich - Druckfile 93x93mm (mit Beschnittrand 99x99mm)
z.B. drucken lassen bei
www.wirmachendruck.de

Download pdf

 

Infomaterial


Update des Artikels aus der Empatischen Zeit 4/2017: "Die noch fehlenden vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation - Mit Gewaltfreier Kommunikation lebensdienliche, organische und selbstorganisierende Teams bilden"
Dieser Artikel zeigt die Notwendigkeit auf, die GFK zu erweitern, will man mehr damit machen, als Konflikte zwischen Individuen lösen. Außerdem prognostiziert bestimmte, noch fehlende Schritte und führt durch die erste Etappe dieser Forschungsreise.

 

  

Neu! Jetzt das große Gratis-Ebook  ver. 2018-10 

  • Einführung und viele Erklärungen
  • Der Zusammenhang zwischen GFK und GFK-plus
  • Die Vorbereitung zu GFK-plus
  • Die GFK-plus Karten mit den Anleitungen
  • GFK-plus Konsensieren
  • GFK-plus Diskurs
  • GFK-plus Bedarfslisten
  • GFK-plus und künstliche Intelligenz
  • u.v.m.

über 170 Seiten,
ohne dass eine Email verlangt wird, einfach so!

 

 

Arbeitsmaterial

Der Systemkompass  ver. 1.0 beta
Diagnosetool für Gemeinschaften, das primäre Herzqualitäten und sekundäre Strukturqualitäten als Sensoren für die Qualität der Gemeinschaft anbietet.

 

Bedürfnis-/Bedarfsliste für GFK-plus
Um ein Bewusstsein für den gemeinsamen Prozess entwickeln zu können, braucht es eine Sprache, die das Wesentliche in den Mittelpunkt stellen kann. In der klassischen GFK sind das die individuellen Bedürfnisse, die durch individuellen Gefühle aktiviert werden. Man weiß also durch die Gefühle, welches Bedürfnis man hat. Bei GFK-plus kommt ein weiterer Aspekt hinzu: Der gemeinsame Plan braucht zur Verwirklichung bestimmte Qualitäten. Der Plan hat zwar keine Bedürfnisse, (wie übrigens auch ein Unternehmen keine hat), doch er hängt mit seiner Verwirklichung von einem objektiven Bedarf ab, der durch Worte fassbar und diskutierbar wird. Diese Worte sind hier geordnet aufgelistet.

 


als pdf hier
englisch hier

Power-Point Präsentation der GFK-plus-Karten
Die Präsentation den GFK-plus-Karten.

 

Für das angebotene Downloadmaterial gilt      

 

               Impressum     Kontakt         Datenschutz